Anzeigen

Vieles ist möglich.

Wir möchten Ihnen einen kleinen Ausschnitt aus der Praxis zeigen, um Ihnen eine genaue Vorstellung zu geben, was Naturerlebnis auf dem Campingplatz konkret bedeuten kann:

Wasser: Mehr als kühles Nass

  • Wasserdetektive: Kennenlernen von kleinen Tierchen, die sich in Bächen und Seen tummeln
  • Floßbau: Gemeinsames Bauen und Fahren auf dem Wasser
  • Naturwissenschaftlich betrachtet: Durchführen von Wasserexperimenten
  • Löwenzahnpipeline: Wasser von A nach B bringen mit einer selbst gebauten Pipeline

Feuer: Ein Thema – viele Möglichkeiten

  • Bauen einer Kochstelle: Feuerstelle oder Lehmofen
  • Feuer machen ohne Streichhölzer: Feuerschlagen, Feuerbohren oder Lichtbündelung mit Lupe
  • Kochen am Lagerfeuer: Garen über der Glut, Garen in der Glut, Garen in der Asche, Rezepte für die Lagerfeuerküche
  • Alltagsgegenstände herstellen am Feuer: Löffel brennen und Zeichenkohle herstellen

Naturfarben: Faszinierende Vielfalt

  • Farben herstellen: Aus Blüten, Blättern und Früchten
  • Die Farben des Regenbogens: Farben der Umgebung entdecken und wahrnehmen
  • Blütenschminken: Bunte Kunstwerke auf Armen und Beinen entstehen

Je nach Ausgestaltung sind die Themen für jedes Alter geeignet – und Naturerlebnis bietet noch viele mehr.

Naturerlebnis