Anzeigen

Nachhaltiges Verhalten fördern durch Naturerlebnis im Urlaub

Nachhaltiges Verhalten fördern durch Naturerlebnis im Urlaub! Das ist das engagierte Ziel eines neuen Projekts in Baden-Württemberg für Naturerlebnis Betriebe und solche die es werden wollen. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines ersten Naturerlebnis Projekts zum Jahresende 2014 wird nun in weiterführenden Schritten am Erworbenen gefeilt sowie praktisch entwickelt und erprobt, was Gäste im Urlaub auf spielerische Art einer nachhaltigen Lebensweise näher bringt.

Auch für interessierte Neueinsteiger bietet das Projekt die Möglichkeit zur Qualifizierung zum Naturerlebnis Betrieb.

Ziele

  • Sensibilisierung der Multiplikatoren für Themen der nachhaltigen Entwicklung durch Schulung und Beratung
  • Sensibilisierung von Urlaubs- und Ausflugsgästen für Themen der nachhaltigen Entwicklung durch spezielle Freizeitangebote
  • Erhöhung der Anzahl nachhaltiger Angebote bei touristischen Dienstleistern durch speziell geschulte Naturerlebnis-Animateure und deren gezielten Einsatz in den teilnehmenden Einrichtungen
  • Erweiterung des Netzwerks von Naturerlebnis-Betrieben und Kooperationspartnern mit nachhaltigen Erlebnisangeboten
  • Intensivierung der Vernetzung ausgebildeter und Integration weiterer Unternehmen in das bestehende Netzwerk von qualifizierten Naturerlebnis-Betrieben
  • Steigerung der Nachfrage an nachhaltigen Erlebnisangeboten durch umfassendes Informationsmanagement und gezielte Öffentlichkeitsarbeit

Bis zu 15 Campingunternehmen können teilnehmen!

Projektlaufzeit: März 2015 – Februar 2017

ECOCAMPING e.V.

Ein Projekt von ECOCAMPING e.V.

Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

Gefördert durch: Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg

LCBW

Projektpartner: Landesverband der Campingplatzunternehmer in Baden-Württemberg e.V.